Albia Iulia, deutsch Karlsburg, ungarisch Gyulafehérvár [ˈdjulɔfεheːrvaːr], Hauptstadt des Kreises Alba, Rumänien, in Südwestsiebenbürgen an der Maros (Mureș), 73 800 Einwohner; katholischer Bischofssitz, Universität (1991 gegründet);

(25 von 223 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Albia Iulia. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/albia-iulia