Ahnung, unbestimmtes, aber doch intensives Gewahrwerden (intuitives Schauen) von rational nicht klar erkannten Sachzusammenhängen. Hierzu gehört v. a. die scheinbar

(19 von 134 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Ahnung (Philosophie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ahnung-philosophie