Suche in Nachschlagewerken
Aktuelle Einträge
Medizin und Gesundheit

Viren

Bei Mensch und Tieren sind Viren Ursache von Infektionen, die unbemerkt oder als Krankheit unterschiedlichen Schweregrads ablaufen. Sie dringen meist über die Schleimhäute der Atmungs-, Verdauungs- und Geschlechtsorgane sowie gelegentlich auch über die Haut ein.

Geophysik

Polarlicht

Das Gebiet größter Polarlichthäufigkeit erstreckt sich auf der Nordhalbkugel etwa über die nördlichsten Teile Sibiriens, Alaskas und Kanadas, die Südspitze Grönlands, die Südküste Islands und das Nordkap (Norwegen). In ihrem zeitlichen Auftreten folgen die Polarlichter langfristig der etwa elfjährigen Periode im Sonnenfleckenzyklus.

Natur

Leopard

Leoparden pirschen sich auf der Jagd nahe an ihre Beute heran, fassen sie mit einem raschen Sprung und töten sie mit einem Biss in den Nacken oder die Kehle.

Astronomie

Meteorite

Als Meteorite bezeichnet man kleine Festkörper außerirdischen Ursprungs (oder Teile davon), die beim Eindringen in die Erdatmosphäre nicht vollständig zerstört wurden und bis zur Erdoberfläche gelangen.

Kulturgeschichte

Hieroglyphen

Die aus einer ursprünglichen Bilderschrift entwickelte Hieroglyphenschrift der alten Ägypter wurde erstmals 1822 von dem französischen Ägyptologen Jean-François Champollion entziffert.

Kunstgeschichte

Meisterwerke der Kunst

Meisterwerke der Kunst hautnah. Erfahren Sie Details zu Künstlern, Epochen und Museen und entdecken Sie Bilddetails und Hintergründe die selbst bei einem Besuch im Museum oft im Verborgenen bleiben.