NE GmbH Brockhaus

Lehrkräfte hinzufügen

Für Schuladministratoren.
Administratorrechte erforderlich.

1. Administrationsoberfläche aufrufen

Sie sehen im Dashboard alle Inhalte die Ihrer Schule zur Verfügung stehen. Klicken Sie oben rechts auf Schule (1) und wählen Sie Administrieren (2):

Screenshot Administrationsoberfläche
 

2. Lehrkraft hinzufügen

Klicken Sie auf Lehrkraft hinzufügen und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Sie können auch mehrere E-Mail-Adressen hintereinander einfügen. Trennen Sie jede E-Mail-Adresse mit einem Leerzeichen, Komma oder Semikolon.

Am Ende dieser Seite erklären wir Ihnen, wie Sie eine Liste an Lehrkräften als CSV-Liste importieren können.

Klicken Sie auf Weiter.

Achten Sie im nächsten Schritt unbedingt darauf, dass vor der E-Mail Adresse (siehe 1) kein Häkchen gesetzt ist, da der Lehrer sonst ebenfalls Administratorrechte erhält. Stellen Sie sicher, dass der Haken bei Betroffene Lehrkräfte per E-Mail benachrichtigen (2) gesetzt ist. Klicken Sie auf Lehrkraft hinzufügen (3).

Die Lehrkraft erhält nun eine E-Mail mit einem Aktivierungslink.

3. Lehrkräfte verwalten

Klicken Sie auf die drei Punkte, wenn Sie eine Lehrkraft aus der Liste entfernen möchten:


 

4. Neue Gruppe

Bitte ignorieren Sie diese Funktion vorerst.

5. Listenimport von Lehrkräften

Sie können mehrere Lehrkräfte auch anhand von vorbereiteten Listen importieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten links und folgen den weiteren Schritten. Durch den Import einer Liste werden nur Benutzer hinzugefügt, es werden keine entfernt.

Sie können eine Beispieldatei herunterladen, in der gezeigt wird, wie die Liste formatiert sein muss, damit der Import funktioniert. Laden Sie die Datei herunter und öffnen Sie sie mit dem entsprechenden Programm (Text-Editor, MS-Excel etc.).

Sobald eine Liste importiert worden ist, erhalten die Benutzer eine E-Mail mit einem Aktivierungslink. Die Benutzer müssen diesen Link anklicken, um ihre E-Mail-Adressen zu bestätigen und einen Namen und ein Kennwort zu wählen.

6. Nächste Schritte für die Lehrkraft

So geht es weiter für Ihre Lehrkräfte: Account aktivieren