Komponist Engelbert Humperdinck

Libretto Adelheid Wette

Originalsprache Deutsch

UA 23. Dezember 1893 Weimar

Spieldauer ca. 2.00 Stunden

Personen

Peter Besenbinder (Bariton)

Gertrud sein Weib (Mezzosopran)

Hänsel (Mezzosopran)

Gretel (Sopran)

Sandmännchen (Sopran)

Taumännchen (Sopran)

Knusperhexe (Mezzosopran)

Echo (vier Soprane, zwei Alte)

Handlung

Im Märchenland, zur Märchenzeit.

Erstes Bild Im armseligen Haus der Eltern sollen sich Hänsel und Gretel mit dem Besenbinden beschäftigen, tanzen aber einen vergnügten Reigen (»Suse, liebe Suse«; »Brüderchen, komm tanz mit mir«), als Hänsel von Gretel hört, dass

(80 von 914 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Hänsel und Gretel. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hänsel-und-gretel